7 leckere Restaurants in Sydney

Wir haben unseren zehn Tage in Sydney kein einziges Mal gekocht. Dementsprechend waren wir eigentlich immer essen und gleichzeitig haben wir versucht unseren Tagesschnitt nicht zu sehr zu strapazieren. Also haben wir versucht, preiswerte und leckere Restaurants in Sydney zu finden.

Günstige Restaurant zu finden, die nicht nur 3-Euro-Pizzen verkaufen, war nicht immer leicht. Zu dem sind wir ja kleine Schleckermäulchen und wollen nicht immer das gleiche essen und auch mal neue Sachen ausprobieren.

Da wir in unserer Unterkunft nicht kochen wollten, hatten wir also viel Zeit verschiedenes auszuprobieren. Damit auch du leckeres Essen findest, haben wir dir unsere kleine Karte zusammengestellt.

Wenn du ansonsten nach Inspiration für deinen Sydney Aufenthalt brauchst, schau doch mal bei unserer Sydney Seite vorbei, da erhälst du interessante Infos und Links zu unseren Beiträgen.

Restaurants in Sydney: Stir Crazy Thai

In unserem ersten Weltreiseland Thailand haben wir uns in die thailändische Küche verliebt. Sie ist scharf aber halt nicht immer. Häufig ist sie mit viel Gemüse gespickt und zwei unserer Lieblingsthaigerichte sind Chicken Cashew Nuts oder Chicken Basil. Und genau diese Gerichte gibt es auch bei Stir Crazy Thai.

Bis 16 Uhr gibt es hier Lunch und die Gerichte sind ein wenig günstiger. Das Essen bei Stir Crazy Thai ist super lecker und definitiv genug für den restlichen Tag.

Das Restaurant liegt auf der anderen Seite der Harbour Bridge und bietet so die perfekte Gelegenheit für einen Spaziergang über die berühmte Brücke.

  • Unsere Kosten 26,18 AUD
  • Adresse: 3A Broughton St, Kirribilli NSW 2061
  • Mehr Infos findest du direkt bei Stir Crazy Thai
Chicken Cashew Nut bei Stir Fried Thai in Sydney
Chicken Cashew Nut bei Stir Fried Thai in Sydney

Restaurants in Sydney: The Soda Factory

Jeden Dienstag gibt es bei der Soda Factory ein besonderes Event. Hotdogs für einen Dollar. Sie sind günstig, lecker und nicht mit den Hot Dogs, die wir von zu Hause kennen, vergleichbar.

Der Dollar Dog Tuesday startet jeden Dienstag um 17 Uhr und dauert den ganzen Abend. Allerdings wird es kein ganz günstiger Abend, wenn du auch etwas zu trinken haben möchtest, denn diese sind in der Bar nicht wirklich günstig.

Aber nicht nur das. Zusätzlich legt ein DJ auf und es wird Musik Bingo gespielt. Es werden drei verschiedene Bingo Zettel ausgeteilt und wer Lust hat, kann mitspielen. Es geht dabei um Gutscheine, die am selben Abend noch wieder eingelöst werden können.

Wir hatten super viel Spaß an diesem Abend und nicht nur weil wir gewonnen haben.

  • Unsere Kosten: 21 AUD
  • Adresse: 16 Wentworth Avenue, Surry Hills, NSW, 2010 
  • Mehr Infos findest du direkt bei der Soda Factory
Dollar Dag Tuesday bei der Soda Factory in Sydney

Restaurants in Sydney: Cairo Takeaway

Jeden Abend sind wir mit dem Bus an diesem kleinen Restaurant vorbeigefahren. Und jeden Abend stapelten sich dort die Menschen vor und im Restaurant. Mit ein paar Leuten im Bus sind wir irgendwann ins Gespräch gekommen und uns wurde das „Cairo“ mitten in Newtown ans Herz gelegt.

Also hieß es für uns, nichts wie hin da. Es ist nicht wirklich günstig aber dafür super lecker. Vor allem die Falafel Tasche war mega und einigermaßen sättigend. Wobei wir für den Preis wirklich mehr erwartet hätten. Fabi war mit seinen Süßkartoffelchips und einem Hühnchen Pita noch ganz schön hungrig.

  • Unsere Kosten: 31 AUD
  • Adresse: 81 Enmore Road, Newtown NSW 2042
  • Mehr Infos findest du direkt bei Cairo Takeaway
Falafel Pocket von Cairo Takeaway in Sydney

Restaurants in Sydney: Torino Pizza Family

Pizza und Pasta brauchen wir beide in regelmäßigen Abständen. Während wir in unseren Campern geschlafen haben, haben wir natürlich auch viel mit Pasta gekocht, aber trotzdem schmeckt es in einem Restaurant immer noch mal anders.

Da passte es, dass wir dieses Restaurant in Newtown beim Vorbeigehen gefunden haben. Es bietet verschieden Pakete an. Wir hatten zum Beispiel: Knoblauchbrot, Salat und zwei Pastagerichte. Andere Angebote sind zum Beispiel zwei Pizzen zusammen mit einem Getränk. Wir fanden das Essen lecker und preislich vollkommen in Ordnung für das, was wir bekommen haben.

Einziger Nachteil ist, dass es diese Angebote nur für Takeaway gibt.

Restaurants in Sydney: Hong Pho in Newtown

Wir lieben Pho Suppe. Sie sind voller Geschmack ohne gleichzeitig mit einem bestimmenden Gewürz oder Salz überladen zu sein.

Hong Pho haben wir mal wieder im vorbeigehen gefunden, der Tag war lang und wir hatten Hunger auf eine Suppe. Was passt da besser als eine Pho Suppe. Das kleine Restaurant ist super authentisch und die Gerichte riesig.

Du kennst keine Pho Suppen? Sie wird in der Regel in großen Tellern mit Nudeln und Fleisch (Hähnchen oder Rind) serviert. Dabei ist aber immer ein sehr großer Anteil an Flüssigkeit, wodurch die gesunde Suppe noch sättigender wirkt.

  • Unsere Kosten: 30 AUD
  • Adresse: 28 King Street, Newtown 2042 NSW, Australien
Hong Pho vietnamesisches Restaurant in Sydney

Restaurants in Sydney: Thai Bites

Authentischer, als bei Stir Fried Thai, aber auf keinen Fall weniger lecker ist es bei Thai Bites. Hier haben wir uns noch eine Portion Fried Rice auf dem Weg zur Unterkunft mitgenommen.

Der Bratreis war sehr lecker und für Sydney wirklich günstig. Bratreis ist natürlich nicht das einzige Gericht was dort auf der Speisekarte steht. Es gab gefühlte 100 Gerichte auf einer Karte am Tresen aufgeschrieben.

  • Kosten: 8 AUD
  • Adresse: 15 Addison Road, Marrickville NSW,AUSTRALIA 2204
  • Mehr Infos findest du direkt bei Thai Bites.

Observer Hotel letzter Abend

In Neuseeland und Australien haben wir uns ein Abschiedsessen gegönnt. Die beiden Länder waren etwas ganz Besonderes für uns und daher musste der Abschied noch mal mit leckerem Essen gefeiert werden. Und was passt für Australien besser als ein ordentliches Känguru Steak als Abschluss?

Wir hatten einen schönen Abend und das Essen im Observer Hotel war mega lecker.

Steak vom Observed Restaurant in Sydney

Wo kannst du ansonsten gut und günstig Essen gehen in Sydney?

Chinatown

Wir waren in Chinatown nicht direkt Essen, allerdings gibt es dort viele asiatische Restaurants. Von koreanisch über vietnamesisch und natürlich chinesisch, gibt es dort alles. Nicht zu vergessen, der Nachtmarkt. Hier kosteten die Gerichte zwischen 10 und 15 AUD.

Bratnudeln von Chinatown Nightmarket in Sydney

Spice Lane in der Nähe der George Street

Diese Lane haben wir nur durch planloses herumschlendern entdeckt. Die Spice Lane besteht aus vielen kleinen Häusern, in denen sich kleine asiatische Imbisse und Restaurant befinden. Wir haben dort nicht gegessen, es sah aber sehr gemütlich aus.

Fischmarkt Sydney

Der Fischmarkt in Sydney ist der größte seiner Art in der südlichen Hemisphäre. Anders als zum Beispiel der Hamburger Fischmarkt gibt es hier nur reine Fischläden, die aber auch fast alle Gerichte zum sofort essen verkaufen.

Wenn du also Lust auf Hummer und co hast, geht es wohl nirgendwo frischer.

Essen in Sydney jocobsmuschel vom Fischmarkt

Günstig Essen, wenn es mal schnell gehen soll

Wenn wir etwas günstiges zum Abend essen wollten, sind wir ab und zu einfach zu Dominos gegangen. Wenn du online bestellst, gibt es hier die Standartpizza schon für fünf bis sechs Dollar. Unsere Favoriten: Peperoni oder Käse -schmeckt auch noch am nächsten Tag.

Wir lieben Sushi, du auch? Dann bist du bei Sushi Hub genau richtig. Wir waren hier häufig zum Mittag und haben uns jeder drei Rollen mitgenommen. Eine Rolle kostet zwischen 2,50 und 3,30 AUD. Wir haben auch andere Sushi-to-go Läden ausprobiert, aber keiner schmeckte so gut wie Sushi Hub.

Und morgens musste für Fabi immer erstmal ein 7/11 her. Hier gibt es nämlich einen kleinen Kaffee für einen Dollar Erst danach konnte der Tag so richtig starten.

Warst du auch schon mal in Syndey? Wo warst du essen und welche Tipps hast du, die bei uns noch fehlen? Wir freuen uns über ein Kommentar von dir.

Noch mehr Lust auf Australien? Dann geht es hier zu unseren anderen Beiträgen.

Ungefiltert, einfach frei heraus unsere Reisetagebücher

Sydney Glebe Markt
Die 6 schönsten Märkte in Sydney
Melbourne Hosier Lane
Unser Walk durch Melbournes Laneways

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü